Auftritte

Samstag, 14. April 2018
Hambacher Schloss
Hambacher Schloss

Konzert in memoriam Dr. Stange

Es spielen unter anderem:
Prof. Maria Stange - Harfe
Prof. Markus Stange - Klavier
Peter Tilling - Cello

Montag, 9. April 2018
Radialsystem Berlin
risonanze erranti @ RADIALSYSTEM BERLIN

Radialsystem Berlin 20h

Werke von W. Rihm (*1952) und C.P.E.Bach (1714-1788)

Rihm Pol für sechs Spieler (1995)
C.P.E.Bach Sinfonie Nr. 5 h-Moll Wq 182/5
Rihm Concertino für Violine und Streicher (1. Satz) (1968) (UA)
Rihm Doppelkonzert für zwei Celli und Streicher (1967) (UA)
C.P.E. Bach Sinfonie e-Moll Wq 178
Rihm Epilog für Streichquintett (2012/2013)

Solisten: Franziska Hölscher,Violine
Benedict Klöckner, Violoncello
Peter Tilling, Violoncello
risonanze erranti/Peter Tilling

risonanze erranti@MOVIMENTOS

Movimentos Festival Wolfsburg, Autostadt - Panoramakino 18h

Werke von W. Rihm (*1952) und C.P.E.Bach (1714-1788)

Rihm Pol für sechs Spieler (1995)
C.P.E.Bach Sinfonie Nr. 5 h-Moll Wq 182/5
Rihm Concertino für Violine und Streicher (1. Satz) (1968) (UA)
Rihm Doppelkonzert für zwei Celli und Streicher (1967) (UA)
C.P.E. Bach Sinfonie e-Moll Wq 178
Rihm In Frage für Ensemble (1999/2000)
Rihm Epilog für Streichquintett (2012/2013)

Solisten: Franziska Hölscher,Violine
Benedict Klöckner, Violoncello
Peter Tilling, Violoncello
risonanze erranti/Peter Tilling

Samstag, 31. März 2018
SATYRICON - Bruno Maderna

15h Republic

oenm. österreichisches Ensemble für Neue Musik
Leitung: Peter Tilling
Regie: Georg Schmidleitner

Mittwoch, 28. März 2018
SATYRICON - Bruno Maderna

19h Republic

oenm. österreichisches Ensemble für Neue Musik
Leitung: Peter Tilling
Regie: Georg Schmidleitner

Sonntag, 25. März 2018
SATYRICON-Bruno Maderna

Premiere 17h

Peter Tilling Conductor
Georg Schmiedleitner Stage director
Harald Thor Set designer
Tanja Hofmann Costume designer
Juliane Schunke Dramaturg

Soloists of the Young Ensemble and the Ensemble of the Semperoper Dresden
Tom Martinsen Trimalchio
Michal Doron Fortunata
Katerina von Bennigsen Scintilla
Tahnee Niboro Criside
Timothy Oliver Habinnas
Bernhard Hansky Niceros
Matthias Henneberg Eumolpus

oenm . österreichisches ensemble für neue musik

Montag, 12. Februar 2018
2 Violoncelles@Paris

Auditorium, 19.30h

Bach Suite G Dur BWV 1007
Barrière Sonata No. 10 (Livre IV, No. 4) G Dur
Pintscher NOW II (2015) (de: Profiles of Light)
Vivaldi Sonata Nr. 5 RV 40 e moll (Paris, 1740)
Covello RUST (2017) - création francaise
Tilling Chants (voix, douleurs, souffle) pour 2 violoncelles et contrebasse (création mondiale)
Tanguy Evocations (2010)
et musique de Giovanni Sollima et Jacques Offenbach

Benedict Klöckner, Peter Tilling Violoncelles
avec Maxwell Winnigham, Contrebasse
et Suzana Bartal, Piano

Züricher Hochschule der Künste

ZhdK Prof. Isabel Mundry/Philippe Kocher
Züricher Hochschule der Künste/Künstlerhaus Boswil
Werke der Stipendiaten des Kompositionskurses Prof. Mundry/Philippe Kocher
(Uraufführungen)
Ensemble Boswil
Leitung: Peter Tilling

Ensemble Boswil Meisterkurs

Alte Kirche Boswil, Kompositionskurs Prof. Mundry/Philippe Kocher
Igor Maia - Guatà (UA)
Chul Lee - Switch (UA)
Eunsung Kim - Im Innersten (UA)
Sebastian Bahr - entfaltet/gespiegelt für Sopran und Ensemble (UA)
Tomoya Yokokawa - Tanglement für Gitarre und Ensemble (UA)
Cameron Graham - bin bag body labour (UA)

Catriona Bühler - Sopran
Maria Luciani - Chitarra
Ensemble Boswil
Leitung: Peter Tilling

Mittwoch, 17. Januar 2018
risonanze erranti@schwere reiter München

MUNICH CONTEMPORARY
new music for the city
SCHWERE REITER 20h

Birke J. Bertelsmeier - aus: Suite für Ensemble 'beschwingt' (2018, UA)
Amr Okba - Concerto for Cello and Ensemble 'Labyrinth' (2017, UA)
Timo Ruttkamp - WEIT (2017, UA)
Benjamin Scheuer - REGAL (daraus: Geflöte, Regal) - (2017, UA)
- - - - - -
Benjamin Scheuer - REGAL (daraus: Wellen, Regal, Geflöte, Biegungen, Scherben) (2017, UA)
Anno Schreier - Sinfonietta (2016, UA)
Peter Ruzicka - STILL - Memorial für Posaune und Kammerensemble (2016, Münchner Erstaufführung)

Frederic Belli - Posaune
Peter Tilling - Violoncello
risonanze erranti/Peter Tilling